23. Februar 2019

Hohlkreuz? Nein, danke! Workshop

FullSizeRender

— Übungen zur Aufrichtung der Wirbelsäule nach spiraldynamischen Grundsätzen

Ein Hohlkreuz verursacht Schmerzen und ist der größte Kraftkiller. Da das Becken die Schaltzentrale für die Aufrichtung der Wirbelsäule ist, beschäftigen wir uns in diesem Workshop mit der Ausrichtung des Beckens nach spiraldynamischen Grundsätzen.

Bereits unsere DNA ist spiralförmig angelegt und auch in der Anatomie des Körpers finden sich spiralförmige Strukturen z. B. im Knochenaufbau und in der muskulären Anordnung. Die Ausrichtung erfolgt basierend auf diesen Strukturen. Das grundlegende Konzept der spiraldynamischen Ausrichtung wird in diesem Workshop erläutert und durch Übungen erfahrbar gemacht. Wenn der Körper richtig bedient wird, kann dies zur Spannungsregulation im Körper und auch im Geiste führen, denn auch auf energetischer Ebene tut sich einiges. Im Hüft- und Beckenraum befindet sich das zweite Chakra, dem die Themen Beziehungen, Kreativität, Spaß und Sinnlichkeit zugeordnet werden. Hüftöffner helfen dabei, unverarbeiteten Ärger, Stress und emotionale Belastungen loszulassen.

Dieser Workshop ist für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Workshop Leitung:

Claudia_neu_done_web

Claudia

Yogalehrerin

Mail: info@yesyoga-cologne.deIch stimme zu, dass meine Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage verarbeitet werden. Weitere Hinweise hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Preis & Anmeldung:

  • Kosten: 55,00 € p.P.
  • Mindestteilnehmer 5, maximale Teilnehmerzahl 10 (bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Workshop von uns bis 3 Tage vor Termin abgesagt werden)
  • Voranmeldung erforderlich. Bitte reserviere Dir eine Matte.
  • Die Anmeldung ist verbindlich. Eine Stornierung bis zu 7 Tagen vor Workshop Beginn ist möglich, die Stornokosten liegen bei 50%. Bei einer späteren Stornierung erlauben wir uns die Kursgebühr zu 100% einzubehalten.
  • Kunden mit Laufzeitvertrag bekommen 20% Rabatt.

Jetzt anmelden: