Sandra Piske

Sandra Piske arbeitet seit 2018 als Yogalehrerin und seit 2020 als Soundhealer in Köln, die Leidenschaft zum Yoga begleitet sie schon seit über 10 Jahren. Auf der Matte findet sie Kraft und Ruhe zugleich. Sie eröffnet ihr einen Raum zum Suchen und Finden, Entdecken und Ergründen, Hineinspüren und des über sich Hinauswachsens – auf geistiger und körperlicher Ebene.
Ihre Stunden sind geprägt durch Intuition und Poetry und bestehen aus mal fließenden & sanften, mal kraftvollen Sequenzen. Elemente aus dem Vinyasa, Jivamukti Yoga und Yin Yoga, sowie Pranayama, Meditation, Soundhealing und Chakren Arbeit fließen ineinander und verbinden sich über Musik und Atem miteinander.
Ihre Yin Stunden schaffen einen sicheren Raum und laden mit ihren thematischen Schwerpunkten zur tiefen Selbstreflexion ein. Die Verbindung von Körper, Geist & Seele ist und den Mensch in seiner Gesamtheit zu sehen, ist stets Fokus in ihrer Arbeit.