Feyza Evci

Feyza begann bereits im Kindesalter mit der Kampfkunst Taekwon-Do. Bis heute fasziniert sie die Symbiose aus Stärke und Feinheit – sowohl körperlich als auch geistig. Auch in ihren Yoga-Stunden liebt sie es, scheinbare Gegensätze zu verbinden: Bewegung und Ruhe, Energie und Entspannung, Kraft und Leichtigkeit. So, wie sie selbst ist, gestaltet sie auch ihren Unterricht: neugierig, humorvoll, warmherzig, feinfühlig, kreativ, ruhig und stark zugleich. Dabei liegt ihr eine gesunde, körperliche Ausführung der Yoga-Übungen sehr am Herzen.

Zurück zur Übersicht