15. März 2020

Klare Worte, schwere Entscheidungen und liebevolle Übergangslösungen

ich bin ein Freund von klaren Worten, das hin und her derzeit ist gar nicht mein Ding… Allerdings prasseln immer neue Nachrichten auf uns alle ein, so dass auch ich meine Entscheidung noch einmal überdenken und nun revidieren musste. 
Die Ausbreitung des Corona Virus nimmt dramatische Ausmaße an und wir alle können dazu beitragen, diese Entwicklung zu verlangsamen. Ich als Inhaberin von YES!YOGA sehe es als meine Verantwortung an, an dieser Stelle eine Entscheidung zu treffen, auch wenn sie mir nicht leicht fällt.
Ich denke, persönliche und unternehmerische Gründe sollten hier der allgemeinen Sicherheit Platz machen und ich daher im Sinne der Allgemeinheit handeln.
Wir schliessen das Studio daher ab morgen bis Ende März.
Schon seit Tagen arbeiten wir mit Hochdruck an einer Möglichkeit, Yoga auf eine virtuelle Art und Weise zu Euch nach Hause zu transportieren. Schon morgen werdet Ihr dazu erste Informationen bekommen. Seid gespannt:) 
Lasst uns alle diese Pause nutzen, um zu Hause zu bleiben, Zeit mit unseren Liebsten zu verbringen sowie Kraft und Energie zu tanken. 

Ich bin davon überzeugt, dass wir jetzt mit dem richtigen Verhalten, der nötigen Konsequenz und einer positiven Einstellung die Lage verbessern können. Natürlich bin ich alles andere als ein Experte, aber lasst uns tun was wir tun können und dabei vor allem das Lachen und den liebevollen, respektvollen Umgang miteinander nicht vergessen.
Ich halte Euch weiter auf dem Laufenden, wie wir vom YES!YOGA Team mit der neuen Situation umgehen.
Alles Liebe, Leila