JOHANNA SOPHIE OFFERGELD 

„Der Weg zum Licht führt durch die Dunkelheit.“ 

Ehrlich, fordernd, zudem leicht und verspielt – so würde Johanna ihren Yogaunterricht beschreiben. 

Im Zentrum steht das eigene Beleuchten, das Kennenlernen seiner selbst. Das kann schön und hässlich sein. Aufregend und zermürbend. Durch unsere körperlichen Fähigkeiten lernen wir unseren Geist besser verstehen. Und wenn wir unseren Geist besser verstehen lernen, dann nähern wir uns unserer Wahrheit. Und darum geht es. Das Leben unserer Wahrheit.

Johanna blickt auf einen vielfältigen Ausbildungs- und Erfahrungsschatz. Bewegung ist hierbei ihr Grundprinzip: Das Sportstudium an der Sporthochschule Köln, die Ausbildung zur Yogalehrerin oder Weiterbildungen in den Bereichen Personal Training und Sportmassage. Alles dreht sich um Bewegung. Beruflich oder privat. Und in Bewegung bleibt Johanna durch Herausforderungen. Sei es durch kilometerlange Pilgerreisen, mehrtägiges Schweigen und Meditieren oder das mühevolle Überwinden einer Depression. Das Leben ist Bewegung, das Leben ist Veränderung. Und genau das inspiriert Johannas Yogaunterricht.

DEINE Bewegung, DEINE Veränderung, DEINE Wahrheit.