Mona Heep

Mona liebt Yoga vor allem wegen der inneren Ruhe, die durch regelmäßiges Praktizieren erreicht werden und so ihre Wirkung entfalten kann. Nachdem sie vor fast 10 Jahren mit ihrer Praxis began, entwickelte sie schnell eine große Leidenschaft. Sie war entschlossen, die positiven Effekte, die sie erlebte, mit anderen zu teilen. Monas Ziel ist es, ihre Schüler*innen dabei zu unterstützen, die Verbindung zwischen Körper und Geist zu erspüren und einen Zustand der Ruhe und Stärke zu erlangen, um sich so mehr den Herausforderungen des täglichen Lebens stellen zu können. Mona wird sowohl von themenbezogener Literatur und der Psychologie des Menschen wie auch durch ‘Poetry’ beim Aufbau ihres Unterrichts inspiriert. Sie ist davon überzeugt, dass dies ihren Schülern*innen zu Gute kommen kann, so dass die Effekte der Yoga-Praxis auch jenseits der Matte erfahren werden.

Neben Ihren Yogastunden bei uns, bringt Mona sich außerdem mit ihrem bei internationalen Yogaausbildungen und vielen Jahren in London erworbenen Erfahrungsschatz in die Umsetzung der 300 Stunden Yogalehrerausbildung bei Yes!Yoga ein.