28. Juni 2018

Kommunikation im Yogaunterricht – Workshop (nicht nur) für Yogalehrer (09:30-12:30 Uhr)

kommunikation_im_yogaunterricht

Sprache ist Klang, Geräusch, Vibration/Schwingung. In dieser Hinsicht ist sie mit der Musik verwandt. Sie entsteht durch unsere Stimme, welche vom persönlichen Ausdruck, den physischen Fähigkeiten und der Intention abhängt. Sprache und Stimme sind ein wichtiges Werkzeug für Yogalehrer, da der Blick der Schüler meist nach innen gerichtet ist.

In der Kommunikation geht es grundsätzlich um einen Austausch und Übertragung von Information. Dabei spielen Körperhaltung, Gestik, Mimik, Blickkontakt und räumliche Distanz eine große Rolle.

Im Rahmen der von der Yoga Alliance zertifizierten 200h Yogalehrerausbildung vermittelt Euch Steffi in dem Workshop diese Themen und viele mehr, die dem Bereich der Kommunikation und Unterrichtsmethodik zugeordnet sind.

Wenn Du Yogalehrer bist und Deinen Unterricht auf ein neues Level bringen möchtest ist dieser Workshop genau das richtige für Dich. Aber auch Yogis, die in ganz anderen Berufen viel mit ihrer Stimme arbeiten profitieren von Steffis Wissen und ihren Ideen. Letztendlich sind alle Menschen, die die Wichtigkeit von (auch nonverbaler) Kommunikation im Miteinander erkannt haben herzlich willkommen.

Workshop Leitung:

Stefanie

Stefanie

Yogalehrerin

Mail: info@yesyoga-cologne.de

Preis & Anmeldung:

  • Kosten: 45,00 € p.P.
  • Mindestteilnehmer 5, maximale Teilnehmerzahl 10 (bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann der Workshop von uns bis 3 Tage vor Termin abgesagt werden).
  • Voranmeldung erforderlich. Bitte reserviere Dir eine Matte.
  • Die Anmeldung ist verbindlich. Eine Stornierung bis zu 7 Tagen vor Workshop Beginn ist möglich, die Stornokosten liegen bei 50%. Bei einer späteren Stornierung erlauben wir uns die Kursgebühr zu 100% einzubehalten.
  • Kunden mit Laufzeitvertrag bekommen 20% Rabatt.

Jetzt anmelden: