15994571_700529310120975_2053591870380723974_o
9. April 2018

Das Mentorenprogramm

Nach Abschluß deiner Yogalehrer-Grundausbildung und in der darauffolgenden Zeit, möchten wir dich dabei unterstützen dich in der Rolle des Lehrers zu entfalten, sowie darin weiter zu wachsen. Mit unserem Mentor-Programm bieten wir dir Gelegenheit, all die Fragen zu stellen die in diesem Zeitraum entstehen und helfen dir dabei deine ganz eigene Facette zu entdecken und zu entwickeln.

Unsere Mentoren verfügen über umfangreiches Wissen rund um das Unterrichten, das Erstellen sinnvoller Stundenstrukturen und das Marketing rundum deine eigene Person. All das, was dir zu Beginn deiner Yogalehrer-Laufbahn bevorsteht, haben sie bereits erfahren. Deshalb können sie dir wertvolle Tips mit auf deinen Weg geben und dir den Einstieg ins Yogabusiness erleichtern.

Sicherlich erlebst Du die Yogastunden, die Du besuchst seit Du selber Lehrer bist nun ganz anders. Überall suchst Du nach Inspiration, nach der richtigen Musik, nach Themen für Deine eigenen Stunden, nach sinnvollem Klassenaufbau. In Deinem Kopf erstellst Du immer wieder neue flows und fragst Dich, ob Du alle Aspekte beachtest hast, damit es ein flow wird der Deine zukünftigen Schüler begeistert und körperlich und mental mit auf die Reise nimmt… Wir kennen das.

Solltest du dich einmal unsicher fühlen oder nicht weiter wissen, haben deine Mentoren stets ein offenes Ohr für dich und stehen dir bei wichtigen Entscheidungen zur Seite.

Du selbst darfst die dir vertraute Mentorin aussuchen, mit der du über die Dauer des Programms eng zusammen arbeiten wirst. Neben Leila, werden dir Lisa, Anne, Antonia oder Ioanna zur Verfügung stehen. Das Programm geht über 2 Monate und ist jederzeit startklar. Die Termine stimmt ihr individuell miteinander ab. In diesem Zeitraum begleitest und assistierst du vier Klassen deiner Mentorin.
Hier kannst Du das so wichtige Adjusten trainieren unter der kompetenten Begleitung und Beratung Deiner Mentorin. Im Anschluss weiht sie Dich ein in ihren Stundenaufbau. Warum folgt die eine Asana auf die nächste und welcher Sinn steht hinter dem Ganzen?
In vier weiteren Terminen erhältst du individuelles Coaching und die Möglichkeit gemeinsam Themen zu erörtern die dir auf dem Herzen liegen. Hier kannst Du mit Deiner Mentorin selbst kreierte Stunden oder einzelne Sequenzen besprechen oder auch einfach das Ansagen üben.
Im Anschluss hast Du die einmalige Chance, einen Kurs deiner Mentorin zu übernehmen und erhältst konstruktives Feedback, um deinen Klassen den nötigen Feinschliff zu verleihen.

Die Hardfacts:

– Du begleitest vier Klassen deiner Mentorin
– Im Rahmen von weiteren vier persönlichen Terminen erhältst du individuelles coaching und die Möglichkeit mit Deinem Mentor einen eigenen Stundenaufbau zu besprechen und zu üben oder jegliche Themen zu behandeln die dir auf dem Herzen liegen
– Kosten: 600€
– Vorraussetzung: 200h Yogalehrer Grundausbildung
– Das Programm geht über 2 Monate und ist jederzeit startklar– Termine werden individuell vereinbart
– Du hast die Möglichkeit einen Kurs deiner Mentoren zu übernehmen und erhältst wertvolles und konstruktives Feedback

Wenn du dich für dieses Programm anmelden möchtest, melde dich sehr gerne bei mir persönlich: leila@yesyoga-cologne.de